Was? wo? wozu? - unser Fokus

temariproject.org ethiopia one1 photo linetta schneller

Äthiopien – Wiege der Menschheit, Ursprungsland des Kaffees, Dach Afrikas, Quelle des Blauen Nils.

Äthiopien – ein landschaftlich und kulturell reiches und topografisch sehr vielfältiges Land mit zahlreichen Viertausendern, Gebirgsketten, Wüste, Steppe, Hochland, Tiefland, einem Vulkan mit aktivem Lavasee, Weltkulturerbestätten und vielem mehr.

 

temariproject.org ethiopia two photo linetta schneller

Äthiopien – ein Entwicklungsland mit vorherrschender Subsistenzwirtschaft, aber ebenso ein Entwicklungsland mit Potenzial und wachsender Wirtschaft. 

Äthiopien – kein Hungerland per se und dennoch in weiten Teilen sichtlich geprägt vom allerorts gegenwärtigen Mangel. 

Äthiopien – eine multikulturelle, multiethnische und multireligiöse Gesellschaft mit einer jahrtausendalten wechselvollen Geschichte und eigenständigen Kultur. 

 

temariproject.org ethiopia three photo linetta schneller

Unzählige Schulen sind sehr ländlich gelegen, weit abseits von Strom, Strassen und sonstigen Errungenschaften der Zivilisation, sehr oft ausschliesslich zu Fuss, über Felder, und Pfade erreichbar... 

Kilometerlange Schulwege querfeldein sind für die allermeisten Temari (= Schüler/innen) Alltag. 

 

temeriproject.org ethiopia four. photo linetta schneller

Schulunterricht wird oft in äusserst kargen Räumlichkeiten sowie im 2-Schicht-Betrieb abgehalten, bei Platznot auch mal im Freien unter einem Schatten spendenden Baum. Klassen von 40 bis 60 Kindern sind die Regel, solche mit 120 allerdings auch keine Seltenheit. 

Engagierte Lehrkräfte gestalten Unterricht mit allereinfachsten Mitteln, nicht selten sind zu wenige oder keine Schulbücher vorhanden... 

 

temariproject.org ethiopia five photo linetta schneller

Obschon der Staat für die Versorgung mit Unterrichtsmaterial zuständig ist, sind viele Schülerbibliotheken leer... 

Diese Lücke können wir füllen! Für ca. CHF 5.- kann z.B. ein dringend benötigtes Mathe- oder Englisch-Lehrmittel angeschafft werden. Weiter fehlt es an Anschauungsmaterialien für naturwissenschaftliche Fächer wie Physik oder an Literatur für den Sprachunterricht (u.a. Amharisch).

 

temariproject.org ethiopia six photo linetta schneller

Dass Waisen oder Kinder der Ärmsten dem Unterricht fern bleiben müssen, nur weil ihnen die wenigen Rappen für ein Heft oder einen Bleistift fehlen oder weil sie das Schulgeld nicht aufbringen können - das soll nicht sein: Bildung ist ein Menschenrecht (Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, 1948, Artikel 26)

Mit jedem Fünfliber kann ein Beitrag zur Verbesserung von Lehr- und Lernvoraussetzungen geleistet werden. Jede noch so kleine Spende trägt somit dazu bei, Schülern und Schülerinnen Bildung zu ermöglichen und Perspektiven zu eröffnen! 

Allem voran Schulbücher, aber auch anderes Unterrichts- und Schulmaterial soll bedürftigen Landschulen und ihren unterprivilegierten Schülerinnen und Schülern helfen, damit auch ihnen "Flügel wachsen" können, denn...


"A child without education is like a bird without wings".